Das 2016 – Dein bestes Jahr!

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Dafür gibt es nach so langer Zeit auch viel zu erzählen. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein fantastisches 2016!

Das 2015  – das Jahr meines Durchbruchs und wie es dazu gekommen ist

innere-weltIm Jahr 2014 habe ich mich für meine lieben Kunden und für mich selbst wieder intensiv weitergebildet. Ich habe viel gelernt von grossen Trainern wie Harv Eker, Blair Singer, Jack Canfield, Brandon Bays, Alex Mandossian, Mac Attram u. a., und habe mich intensiv damit befasst, wie hinderliche Glaubensmuster erkannt, aufgelöst und verändert werden können. Dabei habe ich mich nochmals mehr davon überzeugen können, dass unser Leben zu 99% von unseren Glaubens- und Denkmustern bestimmt wird.

Im Jahr 2015 habe ich das Erlernte angewendet und mir einen unglaublich grossen Wunsch erfüllt: meine finanzielle Freiheit. Ja, das Jahr 2015 war ein Jahr mit vielen Herausforderungen und war gigantisch.

Begonnen hat alles vor einigen Jahren mit einem unzufriedenen Kunden. Er wollte seine finanzielle Situation verbessern und ich fühlte mich beim Thema Finanzen mehr als ratlos. Da bemerkte ich, dass dies ein Lebensbereich ist, in welchem ich meine Ziele selber auch nicht erreicht hatte und unzufrieden war. So packte ich das Thema an, für mich selbst und natürlich auch für meine Kundschaft. Ich kenne jetzt den Weg und gebe mein Wissen und meine Erfahrungen gerne weiter :-).

Dieses Ziel anzugehen hat vor allem Mut und Überwindung gebraucht, aber ich habe es geschafft. Wie konnte ich dieses Ziel erreichen? Ich habe nicht im Lotto gewonnen, ich habe auch nicht Tag und Nacht hart gearbeitet,.. sondern ich habe hauptsächlich an meiner Einstellung gearbeitet, mir Ziele gesetzt und mich mit Menschen umgeben, die das gleiche Ziel haben. Ich habe meine negativen Glaubenssätze im Zusammenhang mit Geld, Selbstwert und Selbstvertrauen angeschaut und diese verändern können.

Der Unterschied ist enorm. Vor fast 2 Jahren füllte ich einen Fragebogen zu den Glaubenssätzen aus. Heute habe ich denselben Fragebogen erneut ausgefüllt. Vor 2 Jahren sah mein Testergebnis total anders aus. So viele negative Glaubenssätze hatte ich zum Thema Geld, dass es sogar eine Überwindung war, mich überhaupt mit dem Thema Geld zu befassen. Ich weiss noch, dass ich einen einen grossen inneren Widerstand hatte und mir das Thema sogar peinlich war. Doch der Wunsch nach Freiheit war stärker. Jetzt kann ich mir meine Zeit so einrichten, wie ich möchte und tausche nicht mehr meine Zeit gegen Geld ein. Das fühlt sich wunderbar an.

Und übrigens kann mir das jede/r nachmachen. Es hat nichts mit Glück oder Schicksal zu tun, sondern mit einer klaren Entscheidung.

Teste dich selbst! Gerne stelle ich dir diesen Fragebogen zur Verfügung zum Download. Aus dem Testergebnis könnte ich dir sogar sagen, wie es um deine Finanzen steht.

zum Fragebogen …

 

Das Geschäft

Welches Geschäft mir dabei geholfen hat, meine finanzielle Freiheit zu erreichen, verrate ich gerne. Ich bin seit über einem Jahr dabei, kenne das Geschäft von innen und kenne auch die Leader dieses genialen und ehrlichen Geschäfts sehr gut persönlich.

Mehr darüber …

 

The Journey – Radical Healing

Befreie dich von alten Mustern und Konflikten. Der Online-Kurs Radical Healing in deutscher Sprache beginnt am 21.02.2016. Ich habe die Ehre und die Freude als einer der 5 Top-Coaches mitarbeiten zu dürfen.
THE JOURNEY™ wurde von der Amerikanerin Brandon Bays gegründet und ist eine kraftvolle, geführte innere Heilreise, die zur Ursache von einschränkenden Verhaltensmustern, emotionalen und körperlichen Problemen führt, um diese nachhaltig zu lösen.Screenshot (133)

Mehr über Radical Healing…

So startest du erfolgreich ins 2016

Hast du dir schon Vorsätze gemacht für ein neues Jahr und die Erfahrung gemacht, dass es nicht geklappt hat? Die häufigsten Fehler sind, dass es oft schwierig ist zu unterscheiden zwischen Herzenswünschen und funktionalen Wünschen oder dass die Ziele falsch formuliert werden. Die Hauptsaboteure sind jedoch meist unsere inneren Glaubensmuster. Sie lassen uns mit angezogener Handbremse durchs Leben fahren. Daher ist es so wichtig, dort etwas zu unternehmen und die enschränkenden Glaubensmuster zu lösen. Und auf einmal fallen die Dinge leicht.

Versuche folgendes: nimm dir 15 Minuten Zeit und notiere dir deine höchste Vision für das Jahr 2016. Wenn alles möglich wäre – was sind deine tiefsten, geheimen Wünsche, deine wahren Träume? Lass es einfach geradeheraus auf eine Seite Papier fliessen.

Jetzt frage dich: Was sind meine inneren Überzeugungen über meine Fähigkeit, diese Ziele zu erreichen? Glaube ich ganz ehrlich, dass ich es verdient habe? Wenn ich absolut ehrlich zu mir selbst bin, glaube ich, dass ich das Recht dazu habe?

Wenn du wirklich offen bist, wirst du wahrscheinlich einige einschränkende Glaubenssätze ausgraben – diejenigen, derer du möglicherweise nicht bewusst warst, die dort lauern und deine Bemühungen still sabotieren. Solche Überzeugungen sind verbunden mit Zellerinnerungen, die im Körper gespeichert sind und zusammen bilden sie eine Barriere im Bewusstsein, welche die Öffnung deines vollen Potenziels und den Fluss einer gesunden Fülle in dein Leben verhindert.

Es gibt verschiedene Methoden, um solche Überzeugungen zu verändern. Ich biete in meiner Praxis drei sehr wirkungsvolle Methoden an: The Journey, die Emotional Freedom Technics und die Sedona Methode. Gerne berate ich dich telefonisch oder persönlich.

Demnächst

Zu Beginn des Jahres 2016 wird ein neuer Online-Kurs entwickelt zum Thema Geldblockaden lösen in Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Karin Isch. Es ist eine Sammlung unserer besten Tipps, Tricks und Erfahrungen. Der direkte Weg zum Ziel. Wir freuen uns sehr darauf!

Müdigkeit?

Muss nicht sein!

Fehlt dir einfach die nötige Energie, die du brauchst, um deine Ziele zu erreichen?

Es gibt zwei Gründe für Müdigkeit.jumping

Der erste ist schlechte Gesundheit* aufgrund schlechten Essgewohnheiten, Schlafgewohnheiten und mangelnder Bewegung.

Der zweite Grund ist stetiger Energieverlust aufgrund negativer Erlebnissen seit der Kindheit bis heute.

 

Es könnte z.B. so aussehen:

Am ersten Schultag wurdest du ausgelacht wegen deinem komischen Namen, deine Eltern ziehen um, du verlierst alle Freunde, du wurdest verprügelt, du wurdest erwischt als du Geld gestohlen hast, deine Eltern haben sich getrennt, du hast die Prüfung nicht bestanden, du hast den Job nicht gekriegt, dein Partner hat dich verlassen etc.

Mit 30, 40 oder 50 Jahren ist deine Energie dann so tief, dass du gerade ok leben kannst. Aber wo ist deine wahre Power geblieben? Durch Prozessarbeit kannst du diese Energie nach und nach zurückgewinnen und deine Visionen verwirklichen. (Mehr Informationen darüber findest du auf meiner Seite unter „The Journey“)

*Falls du optimale Unterstützung für die körperliche Zellenergie benötigst, biete ich in Zusammenarbeit mit Sonja Fahrni kostenlose Vitalstoff- Beratungen an. Mehr Infos findest du hier.

Mehr darüber …

 

 

Radical Healing Journey

Es gibt tolle Journey-Neuigkeiten. Am 21.02.2016 starten wir mit dem Online Kurs Radical Healing Journey. Das ist ein Online-Kurs, womit du gemütlich von zu Hause aus die Journey erfahren und erlernen kannst. Ich bin wieder als einer der 5 Coaches im deutschen Sprachraum mit dabei und freue mich sehr!

The Journey ist eine Entdeckungsreise, deren Ziel wir selbst sind. Wir begegnen nicht nur unseren unterdrückten Ängsten, sondern auch der unterdrückten Kraft, die wir nicht zu leben wagten. Wir begegnen nicht nur den Wunden unseres inneren Kindes, sondern auch dessen unbändiger Lebensfreude. Wir begegnen einer Liebe, die tiefstes Verzeihen ermöglicht und von der wir instinktiv wissen: Diese Liebe ist das, was wir in Wahrheit sind!

Und nicht zuletzt ist inzwischen wissenschaftlich bewiesen, dass Emotionen eine wichtige Rolle spielen für unsere körperliche und emotionale Gesundheit. Das Forschungsinstitut American Center for Disease Control kam zum Schluss, dass 85% aller Krankheiten auf unterdrückten Emotionen basieren. In der aktuellen Zeit von Stress und Angst überrascht es nicht, dass Herzerkrankungen, Krebs, Depression, Asthma, Burnout und viele andere Krankheiten auf dem Vormarsch sind. Unsere Gefühle, Gedanken und Worte beeinflussen unseren Körper und die Wirkung unserer Zellen, DNA und letztlich unsere Gesundheit.

Im Laufe der Jahre haben zahlreiche Wissenschaftler und Ärzte das Thema untersucht und anschliessend die Wirksamkeit der Journey-Methode verifiziert. Dr. Bruce Lipton, Candace B. Pert, Ph. D. und Deepak Chopra, MD und andere, haben gezeigt, dass Unterdrückung von Emotionen auf molekularer Ebene, dazu führen können, dass einzelne Zell-Rezeptoren blockiert werden. Diese Blockaden stören dann die normale gesunde Kommunikation zwischen den Zellen, und dies beeinträchtigt viele Körperfunktionen. Umgekehrt, wenn man die Gefühle und Emotionen wieder fliessen lässt, macht die Rezeptoren wieder frei und hilft bei der Erhaltung der Gesundheit.

Dr. Deepak Chopra hat in seinem Buch Quantum Healing die Theorie veröffentlicht, dass Trauma und unterdrückte negative Emotionen oft als „Phantom-Speicher ‚in unseren Zellen gespeichert werden. Er argumentierte, dass diese Zellerinnerungen über lange Zeiträume wirken und Krankheiten auslösen können. Dies auch nach vielen Jahren, nachdem sie entstanden sind. Durch die Journey-Methode kann auf bestimmte Zellerinnerungen zugegriffen werden und, viel wichtiger, diese Zellerinnerungen können mit den gespeicherten Themen aktiv gelöst werden.

Mehr Infos zum Radical Healing Journey Online-Kurs gibt es hier:

Screenshot (133)

Sinnieren

Ziehen Sie eine Karte

Wenn wir neue Fragen stellen, werden wir neue Antworten bekommen. Probieren Sie es aus!
select_cards

Seite 3 von 41234

Newsletter anmelden

Romei Coaching

Sara Romei
Zentralstrasse 17
CH-5610 Wohlen