„GOODBYE DEPRESSION“ von Brandon Bays und Kevin Billett

 

Das Buch habe ich eigentlich schon vor längerer Zeit gelesen, gleich als es im Jahr 2016 heraus kam. Und wieso ich erst jetzt darüber schreibe? Der Grund dafür ist, dass mich das grosse Interesse überrascht hat. Jetzt, wo immer wieder Klienten zu mir in die Journey-Praxis kommen, nachdem sie das Buch gelesen haben. Daher möchte ich es euch kurz vorstellen.

Aktueller denn je, zeigt das Buch neue Wege aus der Depression. Hier wird nicht nur die schwere Depression angesprochen, sondern auch einfache Bedrücktheit, Sorge, Ängste und Stress. Kevin Billett und Brandon Bays setzen dabei nicht auf die Schulmedizin, sondern auf die heilende Kraft der Emotionen. Die Depression ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen. Fast jeder Fünfte erkrankt mindestens einmal im Leben an einer Depression. Leichte Depressionen und Stimmungsschwankungen kennt praktisch jeder Mensch. 

Dieses Buch ist eine Anleitung, die Schwermut für immer hinter sich zu lassen und das Leben voll auszuleben. Aus der eigenen Erfahrung heraus geschrieben, ist Kevin Billett der lebende Beweis, dass die im Buch beschriebene Methode tatsächlich funktioniert.

30 Jahre lang unter Depressionen gelitten

Kevin Billet beschreibt offen seine eigenen Erfahrungen mit Depressionen. Bei ihm wurde bereits in jungen Jahren eine genetische und „unheilbare“ Depression diagnostiziert, unter welcher er 30 Jahre lang litt. Erst die Arbeit mit „The Journey“ liess ihn sich von den Depressionen befreien. Davor war er in ein tiefes schwarzes Loch der Depression gefallen. Er brach zusammen unter der Last von Tod, Scheidung, Konkurs und dem Wissen, dass er seine Familie auf katastrophale Weise im Stich gelassen hatte.

Depression wird von den Autoren beschrieben als ein Symptom von emotionalen Blockaden, deren Ursachen häufig in der Kindheit liegen.

Sobald die wahren Ursachen der Depressionen gefunden sind, können sie sich für immer verabschieden

Für Bays und Billett ist die Wurzel der Depression ein Muster des emotionalen Sichverschliessens und Blockierens, eine Gewohnheit, die uns davor schützen soll, etwas Bedrohliches oder Schmerzliches zu fühlen. Die Depression ist weder eine psychische Erkrankung, noch eine körperliche Erkrankung, noch eine Emotion oder eine genetisch vererbte Sache. Im Kern ist sie ein Gemütszustand, den wir benutzen, um die belastenden Dinge des Lebens in Schach zu halten. Die Autoren zeigen behutsam, wie diese Mechanismen funktionieren, und auch wie wir unsere blockierten Emotionen wieder ins Fliessen bringen und die Depression damit an der Wurzel heilen können. 

Das Buch beinhaltet eine CD mit verschiedenen Journey-Prozessen. In diesen Prozessen geht es erstmal darum, alte soziale Konditionierungen, die von Familien, Freunden, der Gesellschaft unbewusst übernommen wurden, aufzuarbeiten und abzulegen. Du wirst herausfinden, welche spezifischen Grundüberzeugungen du unschuldig geglaubt hast und darauf reagiert hast und die dich im gestresst, angstvoll und deprimiert halten. Auch einschränkende Schwüre und Versprechen, die uns daran hindern glücklich zu sein, können durch die Prozesse abgelegt werden. Traumen und angstvolle Ereignisse können ebenfalls aufgedeckt und durch Vergebung und Selbstvergebung losgelassen werden. Danach ist es Zeit, neue gesunde Grundüberzeugungen zu erschaffen, die wir bewusst gewählt haben. Und es ist Zeit, unsere tiefsten Gefühle anzunehmen und zu ehren, damit wir unsere Erfahrungen nicht mehr verstecken und unterdrücken müssen. Indem wir uns die Erlaubnis geben, alle Emotionen zuzulassen und zu erfahren, finden wir zu unserem authentischen Selbst zurück und können endlich unser volles Potenzial leben.

Bist du jemand, der sich gerade besorgt, gestresst oder deprimiert fühlt? Hast du Gedanken und Bilder davon, was alles „schief gehen könnte“, fühlst du dich müde oder hast du einfach die Freude des täglichen Lebens verloren?  – Gerne unterstütze ich dich. Melde dich einfach bei mir.

Oder kennst du jemanden, für den diese Info interessant sein könnte? Es darf gerne weitergeleitet werden. 

Bei Fragen oder wenn du dir eine gute Begleitung in deinem Prozess wünschst, stehe ich dir sehr gerne zur Verfügung.

Lade dir hier die ersten beiden Kapitel gratis herunter:

http://thejourney.com/goodbye-depression/

Ich wünsche dir einen wunderschönen Sommer!

Herzlichst

Sara

Newsletter anmelden

Romei Coaching

Sara Romei
Zentralstrasse 17
CH-5610 Wohlen